Copa Costa Brava Cup 2017

Mittwoch, 12.04.2017

Ausgiebig genossen die Jungs die vorletzte Nacht in Lloret de Mar. Alle sind wieder pünktlich im Hotel angekommen. Gestern hatten 2000 Engländer ihren Mottoabend, dass ist zu vergleichen mit dem besten Kölner Karneval. Nach dem Frühstück ging es wieder auf nach Blanes, zur Platzanlage. Hier wurden heute die Challenge- und Finalspiele ausgetragen.

Unsere U14, U15 und U16 strichen heute nach tollem Turnier die Segel. Die U14 verlor 0:1, die U15 verlor noch großem Spiel 1:3. Nach einer 2:0 Führung reichte es am Ende für unsere U16 leider nur zu einem Unentschieden und schied damit unglücklich aus dem Turnier aus. Unsere U19 erspielte sich in den letzten beiden Finalrundenspielen ein 2:2 und 0:0., wobei beim 2:2 der Ausgleich in der Nachspielzeit fiel und damit das Finale um Haaresbreite verpasst wurde. Alle Mannschaften beendeten damit den Copa Costa Brava Cup 2017 sportlich mehr oder weniger erfolgreich. Die hohen Temperaturen sowie die harten Partynächte hinterließen bei den meisten (älteren) Spielern einen nicht mehr zu regenerieren Kräfteverschleiss.

Die Lagermassnahme neigt sich so langsam dem Ende. Alle Teilnehmer hatten riesig Spaß und lebten und erlebten das, was im Leben wichtig ist. Kameradschaft, dass soziale Miteinander und das pflegen von internationalen Beziehungen. Alle genannten Faktoren wurden bestens gelebt, erlebt und vertieft. Ein großes Lob gilt unserem Lagerleiter Ralph van Hoof. Diese Jugendmassnahme war von Anfang bis zum Ende toll organisiert. "Dir lieber Ralph, von allen Teilnehmern, dieser Jugendfreizeit ein großes Dankeschön"
Diese Fahrten bilden seit Jahren ein ganz wichtigen Baustein unserer Jugendarbeit beim 1. FC Kleve. Nochmal vielen Dank für dieses außergewöhnliche Engagement!

Am Abend wurden die ersten Maßnahmen für die Rückfahrt eingeläutet. Ziel dabei soll sein, dass jeder zumindest 80% (Vier Mann auf einem Zimmer) seiner Bekleidung wieder mit nach Hause bringt. Lagerbesprechung, das Bayernspiel und danach ging es ab zum letzten Ausgang in ins spanische Nachtleben von Lloret de Mar.
Ablauf für den folgenden Reisetag:
- bis 10:00 Uhr Räumen der Zimmer
- 12:00 Uhr verladen der Koffer
- 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr letzte Einkäufe tätigen
- 12:30 bis 13:15 Uhr Einnahme der Mittagsverpflegung
- 13:15 Uhr Antritt der Heimreise
Wir wünschen allen eine gute Heimfahrt.

Zurück