Neuformierte „Dritte“ startet in Saison

Freude am Fußball steht bei der neuen dritten Mannschaft des 1. FC Kleve im Fokus. Bereits seit einigen Monaten trainieren die Hobby-Fußballer einmal wöchentlich am Bresserberg. An diesem Wochenende starten sie nun auch in den Ligaalltag. Das Team um die Trainer Mustafa Özerdogan und Frank Neyenhuisen absolviert am kommenden Sonntag um 13 Uhr beim SV Nütterden II ihr erstes Spiel in der Kreisliga C. Nach zwei weiteren Auswärtsspielen bei der DJK Kleve (Sonntag, 25. August, 15 Uhr) und SV Rindern III (Sonntag, 1. September, 13 Uhr) absolviert die „Dritte“ am Sonntag, 8. September, 13 Uhr, gegen TuS 07 Kranenburg ihr erstes Heimspiel.

Zurück